Konzeptionelle     ImmobilienBeratung
 
Mehrwert für Sie und                 Ihre Immobilie. 

Immobilienbewertung mit Berechnung von Erbbaurechten, Wohnrechten, Nießbrauch sowie Wegerechten.

Was sind die Vorteile? 

Für jeden das Richtige. Egal ob Sie als Eigentümer oder potentieller Käufer zu uns kommen, durch eine unabhängige Wertermittlung wird der Wert der Immobilie offengelegt. Das hilft Ihnen, sowohl beim Verkauf wie auch beim Kauf einer Immobilie viel Geld zu sparen. 

Wenn Sie sich für eine Finanzierung einer Immobilie durch Banken oder Versicherungen entschieden haben, so ist eine umfassende Analyse der Immobilie im Vorfeld unverzichtbar (z. B. für die Kreditabsicherung). Kreditinstitute können somit schneller Entscheidungen treffen, wodurch der gesamte Finanzierungsablauf beschleunigt werden kann. 

Eine seriöse Immobilienbewertung dient der Vermögensabsicherung: Da Vermögensschäden schnell existenzbedrohend werden, kann Ihnen ein Gutachten in vielen Situationen nötige Sicherheit geben.  Neben Erbauseinandersetzungen, Insolvenzen, Scheidungen und Vermögensausgleichen können auch sehr unterschiedliche Kaufpreisvorstellungen von Käufern und Verkäufern zu Konflikten führen.

Die Gefahr von Bewertungen aus Internetportalen!

Wussten Sie schon, dass die meisten Immobilienbewertungen, die für wenig Geld im Internet angeboten werden, auf statistischen Durchschnittsdaten basieren? Das Ergebnis dieser Bewertungen ist dann in der Regel ein statistischer Durchschnittswert. Die individuellen Merkmale der zu bewertenden Immobilie, wie z.B. die Mikrolage, die Bauqualität, die Grundrissaufteilung und die Instandhaltungsrückstände werden dabei nicht berücksichtigt. Deshalb besteht eine hohe Gefahr von Fehldiagnosen durch Internetbewertungen. Immobilienbewertung auf der Grundlage von statistischen Daten ist zwar günstig und schnell. Sie führt aber meistens nicht zum richtigen Ergebnis.

Schaffen Sie sich nachvollziehbare Sicherheit.

Verlassen Sie sich daher nicht auf die im Internet angebotenen Immobilienbewertungen. Sie sind zwar günstig und teilweise sogar kostenlos. Sie können aber niemals einen zutreffenden Verkehrswert ausweisen, denn jede Immobilie besitzt individuelle Merkmale, die von den Online-Bewertungen nicht erfasst werden. Mit unserer Immobilienbewertung sind Sie dagegen auf der sicheren Seite. Alle wertrelevanten Merkmale werden erfasst und berücksichtigt. Auf dieser Grundlage wird ein Verkehrswert ermittelt der den gesetzlichen Anforderungen entspricht.
 

In einem Grundbuch privatrechtlich eingetragene aber auch öffentlich rechtliche Rechte und Belastungen, z. B. Dienstbarkeiten, Nutzungsrechte, wohnungs- oder mietrechtliche Bindungen sowie Baulasten, können den Grundstückswert erheblich beeinflussen. 

Gemäß Immobilienwertermittlungsverordnung sind wertbeeinflussende Rechte und Belastungen Zustandsmerkmale, die z. B. bei Verkehrswertermittlungen zu berücksichtigen sind.  Unsere Verkehrswertermittlungen beinhalten die Berechnung von Erbbaurechten, Wohnrechten, Nießbrauch sowie Wegerechten.

Selbstverständliche stehen wir darüber hinaus ebenso für die isolierte Ermittlung des Wertes einer einzelnen Belastung oder eines einzelnen Rechtes zur Verfügung!

Unsere Immobilienbewertungs-Onlineabfrage ist die Grundlage für eine Besichtigung vor Ort!

Nur durch einen Ortstermin ist eine präzise und fundierte Ermittlung im Bewertungsprozesse beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie für die Vermarktung verlässlich!



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos